Die Final Fantasy XIII Erfahrung!

Vielleicht bin ich naiv, vielleicht komme ich nicht mehr mit den neuen hochauflösenden Videospielen klar und alles ist zu leicht, aber früher war alles besser, zumindest wenn man das auf die Final Fantasy Reihe bezieht.

Meinen ersten Rollenspiel Kontakt hatte ich bei Final Fantsy VII und ich liebe heute noch immer das Spiel und habe gefühlte 500 Stunden auf Gaia im Kampf gegen Shinra mit Cloud, Barret und auch Tifa verbracht. In den Jahren danach ging ich mit Dragon Quest VIII und Blue Dragon fremd und war auch in diesen Welten glücklich. Als Microsoft vor zwei Jahren den Release der Nummer 13 auf der Xbox 360 ankündigte, freute ich mich unheimlich und seit dem Release im März sind bereits einige Monate vergangen.

Ich bin noch immer sehr angetan von der Grafik, den Zwischensequenzen, der Story und auch dem neuen gewöhnungsbedürftigen Kampf- und Charaktersystem, aber nach ein paar Stunden ist bei mir leider etwas die Luft raus. Die bisherige Spielerfahrung lässt sich leicht zusammenfassen: Schlauch entlanglaufen, Gegner finden, mehrmals A drücken, Schlauch entlanglaufen, Zwischensequenz ansehen, großen Gegner finden, mehrmals A drücken, Zwischensequenz ansehen, Schlauch entlanglaufen, Gegner finden und so weiter. Relativ passend fand ich auch die beiden Antworten, die ich nach leichter Kritik via Twitter erhalten habe:

Sogeman: @weidhas Tja is ja auch das 25 Stunden Tutorial :)

Zetsubo_EX: @weidhas das mit FF XIII wird leider nicht besser..=/

Nach etwa acht Stunden Spielzeit finde ich Final Fantasy XIII nicht schlecht, aber auch nicht wirklich so herausragend wie den siebten Teil der Serie. Es ist ein grundsolides Rollenspiel, welches ich sicherlich irgendwann mal bis zum Ende spielen werde. Vorerst landet der Titel aus dem Hause Square Enix aber wieder im Regal und wird vermutlich erst wieder im späten Herbst oder Winter das Innere meiner Xbox 360 sehen.

Final Fanatsy XIII ist in Europa seit März 2010 verfügbar und wird von Square Enix vertrieben. Der aktuelle Preis liegt bei etwa 60 Euro auf der Playstation 3 und 40 Euro auf der Xbox 360. Neben der Standard Edition ist auch eine minimal teurere Special Edition verfügbar.

Amazon Links* zum Text:
Final Fantasy XIII (Xbox 360 / Playstation 3)
weitere Final Fantasy Artikel

* Wer ein beliebiges Amazon-Produkt über einen der Links bestellt, unterstützt damit gelurzt.at mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises. Weitere Informationen gibt es hier.

Veröffentlicht in games