Ghost Recon Future Soldier Community Event

Vor knapp einer Woche lud Ubisoft Österreich in Zusammenarbeit mit dem heimischen Xbox Team zum Ghost Recon Future Soldier Community Event nach Wien. Im Hauptquartier der österreichischen Microsoft Niederlassung fanden sich etwa zwei Dutzend Vertretern der Xbox Community ein, um quasi weltexklusiv die ersten Abschnitte der Kampagen, den 4-Spieler-Koop-Modus und den Mehrspielermodus anzuspielen.

Gestartet wurde aber nicht mit dem Controller in Händen, sondern mit ein paar freundlichen Worten von Ubi Eugen, der quasi als Host für den Abend fungierte und in den nachfolgenden Stunden einen besonderen Faible für eine Videokamera entwickelte. Begonnen wurde mit der Ausgabe von süßen Popcorn in einer eher interessanten Geschmacksrichtung (Apfel / Erdbeer) und dem Screening des 20-minütigen Kurzfilm Alpha (YouTube-Trailer-Direktlink). Kurz darauf startete das tatsächliche Abenteuer des Abends, nämlich der Kampf am Buffet. Realistisch betrachtet ist der letzte Satz massiv übertrieben, denn es würde glücklicherweise äußerst großzügig dimensioniert und neben gefühlten 100 Burger sowie Minipizzen wurde die Meute auch mit gesundem Apfelkuchen (quasi Obst) sowie Schokomousse gesättigt.

Und jetzt wo der spannende Spieleteil kommen sollte, hört dieser Beitrag auch schon fast wieder auf. Zu Spielen gab es die ersten sechs Abschnitte der Einzelspielerkampagne mit KI Kollegen oder menschlichen Spielern im Koop-Modus, sowie den mittlerweile für das Genre praktisch zwingend erforderliche Horde Modus (man spielt gemeinsam im Team gegen stetig schwerer werdende Wellen von Gegner) namens Guerilla Modus. Die Kinect-Integration in Form des Gunsmith Modus (man zerlegt und baut seine Waffen mittels Gesten- und Sprachsteuerung; YouTube-Gunsmith-Direktlink) war ebenso antestbar und da ich an besagten Abend die tatsächliche Videospielbedeutung des Adjektivs interessant gelernt habe, folgt ein anderes Kurzfazit für alles gezeigte: Durchaus Spannend!

Neben einem netten Goodie-Bag erhielten die Community Gäste auch noch Zugang zur am 19. April startenden Mehrspieler Beta von Ghost Recon Future Soldier, welche die Wartezeit auf die Veröffentlichung am 24. Mai verkürzen soll. Ein großes Danke für die Einladung geht an die Kollegen von Ubisoft Österreich.