Unterstützen

Was vor 10 Jahren als Experiment ohne wirklich definiertes Ziel gestartet ist, ist mittlerweile zu einem kleinen und wie ich finde feinen Blog geworden. Seit einiger Zeit veröffentliche alle zwei Wochen einen neuen Beitrag über ein Videospiel, zu einem Thema in der Videospielindustrie oder über meinen Gedanken hinsichtlich Entwicklungen der Branche. Ich erzähle dazu Geschichten und erschaffe wenn erforderlich gedankliche Welten für den Moment. Weshalb? Um zu inspirieren und zum Nachdenken über das wohl spannendste Medium der Welt anzuregen. Meine Texte beschäftigen sich mit dem Medium Videospiele, meine Texte sind aber anders als die meisten anderen Inhalte zum Medium.

Alle von mir erstellten Inhalte sind kostenlos abrufbar, aber nicht umsonst. Neben der Zeit die ich für Recherche und das Verfassen der Texte benötige, entstehen für mich Kosten für den technischen Betrieb des Blogs, die Domain, der Kauf von Videospielen und auch Reisekosten zu Veranstaltungen an. Da dieser Blog bewusst ohne Werbung ist und ich auch aufgrund meiner Grundsätzen keine Zuwendungen der Videospielindustrie in Form von Testmuster oder finanziellen finanzieller Natur annehme, bleiben die Kosten zu 100% bei mir.

Aus diesen Gründen freue ich mich über Unterstützung um diesen Blog nachhaltig aufzustellen. Mein primäres Ziel ist die laufenden Grundkosten abzudecken, alles darüber hinaus fließt zurück in den Blog auf die eine oder andere Form.

Unterstützung über den Einkauf bei Amazon

Eine Möglichkeit der Unterstützung ist der Einkauf bei Amazon. Einfach über diesen Link oder das nachfolgende Banner auf Amazon einkaufen und ein kleiner Prozentsatz des unveränderten Kaufpreises wird dem Blog gut geschrieben.